Aktiv Vielfalt erleben

Fit durch die Meraner Umgebung
Bergwelt und Naturlandschaft erkunden

Der erste Schritt Richtung Gipfel, der erste Schlag zum perfekten Par, der erste Tritt in die Pedale auf einem Panorama Radweg. Ein Blick hinaus und man kann nicht mehr anders. Hier wird der Bewegungsdrang geweckt und man muss den Tag aktiv für sich nutzen. Zielsicher den Golfplatz gestürmt, das Bike geschnappt oder die Wanderschuhe angezogen und auf in die Natur. Auch für gemütlich Spaziergänge an blumenreichen Promenaden reichen ein paar Schritte vor das Hotel. Je nach Tagesmotivation oder Schwierigkeitsgrad bieten Dorf Tirol und das Meraner Land eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Körper und Geist fit zu halten.

Meraner Höhenweg

Den Naturpark Texelgruppe hautnah und mit atemberaubendem Ausblick erleben. Der rund 100 km lange Rundweg mit verschiedenen Etappen ermöglicht eine relativ einfache Hochgebirgswanderung, jedoch erfordert der Weg Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Spronser Seen

Das Wasserparadies inmitten der Texelgruppe ist die größte hochalpine Seenplatte der Ostalpen. Diese zehn wunderschönen Bergseen sind die Heimat einer vielfältigen Flora und Fauna, für die sich der Aufstieg in jedem Fall lohnt.

Mutspitze

Hoch über dem Burggrafenamt mit einer atemberaubenden Sicht über das Etschtal und den Vinschgau. Die Mutspitze ist der Hausberg von Dorf Tirol und wer diese einmal erklimmt kommt nicht umhin sein Herz an die faszinierende Bergwelt der Umgebung zu verlieren.

Algunder Waalweg

Das Burggrafenamt ist gesäumt von malerischen Waalwegen, die ihrem Zweck der Bewässerung der umliegenden Obstwiesen bis heute nachkommen. Einer dieser familienfreundlichen Schmuckstücke ist der Algunder Waalweg, welcher sich unterhalb von Schloss Tirol bis nach Partschins durch die Natur schlängelt.

Hirzer

Auf der gegenüberliegenden Talseite von Dorf Tirol erstreckt sich das Hirzergebiet und empfängt die Wanderer mit weiten, sattgrünen Almwiesen. Es ist ein beliebter Ausgangspunkt für Paraglider und bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten verschiedener Schwierigkeitsstufen und tolle Einkehrmöglichkeiten.

Ifinger

Der Hausberg von Schenna und Hafling liegt mit seinen rund 2.600 m majestätisch vor Dorf Tirol und lädt zu Erkundungstouren ein. Es ist die Heimat des Skigebiets Meran 2000, der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen über ein durchwachsenes Almenparadies aus Weiden und Felsen.